Hannover #2

Antiquariat Klabund

In einer Woche werde ich wieder zu meinen Eltern fahren und dachte das wäre eine gute Gelegenheit euch eines meiner absoluten Lieblingsorte in Hannover vor zu stellen!

Es ist – wie sollte es anders sein – ein Bücherladen! Er befindet sich in der Listermeile hinterm Bahnhof und bietet eine große Auswahl an gebrauchten Büchern zu günstigen Preisen an. Meiner Meinung nach ist das ein ausreichender Grund, um diesen Laden zu feiern, aber da gäbe es noch den charmanten Ladenbesitzer. Dieser hat nicht nur den vollen Überblick über den Bergen an Büchern, sondern ist auch immer für ein Pläuschen bereit. Ach ich mag es da einfach so.

Sobald man von der Listermeile in die Eckertstraße abbiegt, sieht man schon in der Ferne das gelbe Schild und die vielen Bücherkisten vor dem Laden.

Draußen sind die Preise ganz klar: ein gebundenes Buch kostet 1€ und ein Taschenbuch 50 cent. Von Biographien, Ratgebern und Groschenromanen ist hier alles dabei. Ich muss aber sagen – so gut sich das auch anhört – , dass die interassanten Büchern eher im Laden zu finden sind.

Es gibt viele Regale, die mit Romanen, Novellen, Reisetagebüchern und philosophische Schriften gefüllt sind, aber auch ebenso viele Kisten mit nochmal so vielen Büchern. Wer also gerne stöbert, hat hier seine Freude. Wer etwas konkretes sucht und nicht kramen will, fragt da einfach den Verkäufer. ;)

Übrigens hat das Antiquariat auch eine Auswahl an fremdsprachiger Literatur. So gibt es auch (sofern ich sie nicht vorher weg gekauft habe) öfters Penguin Classic Ausgaben mit den alten Klassikern wie Bram Stoker oder Jane Austen. Es gibt eigentlich so gut wie alles in dem Laden und ich empfehle ihn sehr, wenn man Schulliteratur braucht.

Besonders wenn es um Reclamhefte geht, ist man hier genau richtig. Sie kosten 50cent und sind eigentlich fast genauso gut wie die aus dem Laden. Emilia Gallotti, Faust 1, Nathan der Weise, Egmont? Alles dort!

Ich weiß zwar nicht wieso, man Hannover besuchen sollte, aber solltet ihr mal da sein, dann macht einen kleinen Umweg zu diesem hübschen Laden! Unweit vom Antiquariat gibt es auch noch eine nette Pâtisserie, aber das ist eine andere Geschichte. ;)

Hier ist die genaue Adresse von dem Antiquariat:

Antiquariat Klabund
Eckerstraße 7
30161 Hannover

Schreibt mir doch fix einen Kommentar, wenn ihr dort ward und sagt mir wie ihr es gefunden habt. :)
Liebe Grüße
June K.

[12/52] Pink


enlarge

Yes just in time for this weeks theme! It gave me a hard time since pink isn’t one of my favourite colours. Truly I think pink clothes look gross on me, almost as bad as violet! Also there are only very few pink things that I like such as pink macarons, pink frosting and pink flowers. (I guess I like pink polka dots as well)

So I was very lucky that there is a pink plum tree right in front of my window and I simply took a portrait on my balcony. Wish it could be always that easy.

Well next theme will be “night” and I am so excited for it!!

That’s it so far! Wish you a splendid week with loads of sunshine and yummy ice cream, cause that’s what I will get me now. :D

Take care!

Your’s
June K.

[11/52] Glasses

Better late than never. I had a shit time management end took the 11th photo a bit too late but yeah here it is (as you can see I am super motivated today).

I got really surprised by my grey wall, might found a new favourite spot to take selfies. :D Yeah what to say about last week. In fact I did nothing but lying in bed and watching movies. It was a very unproductive week for me (it really was, even trees are more productive since they produce oxygen).

Hope this week will be different. :X By the end of March I’ll be back in my hometown to visit my family and my friends. Can’t wait to see my sister. :3 This weeks topic will be “pink”. I’ll see if a nice idea pops into my head. (I’m not a fan of that colour).

So that’s it!

Take care and enjoy this week!

Yours
June K.

[10/52] Fairies

Enlarge

BOOM! Finally a picture that I like! Actually I didn’t like this weeks theme at all. “Fairies”. Was kind of a pain in my ass… Two days ago I suddenly came up with this idea and to be honest I didn’t expect that it turned out that well. I am very very pleased with the result. The editing took long (ages) but wasn’t frustrating at all. Yeah I’m a very proud and happy girl!

And just so you know: I didn’t have any help at all! I took all pictures –  except of the wings - by myself (aww yeah).

Okay I wish you had a good day and lovely weather as well! Take care and see you next week!
Yours
June K.